Die Wahrheit über Hydroxychloroquin

Von Donald Trump ziemlich am Anfang als mögliche Hilfe erwähnt, seine Aussage von den Medien ins Lächerliche gezogen, wurde das Malaria-Medikament als sehr gefährlich und nicht hilfreich dargestellt. Eine manipulierte Studie sollte dies bestätigen! Das Medikament ist seit Jahrzehnten im Einsatz und kann nur durch einen Arzt verordnet werden.

Anfang Juli wurden SECHS positive klinische Studien bezüglich HCQ veröffentlicht, davon 3 in den USA, 3 in anderen Ländern (Portugal, Indien und Brazilien).

All sechs Studien haben gezeigt, dass HCQ, wenn zu Beginn bei COVID-19, alleine oder mit Zink und Azithromycin verabreicht, den Krankenhausaufenthalt und den Tod - ohne ernsthafte Herz- oder andere unerwünschte Ereignisse - reduziert. Die AAPS (Association of American Physicians and Surgeons) hat dies am 14. Juli 2020 ausführlich veröffentlicht - alle und vor allem aktuelle Artikel finden sich hier.

AKTUELL: Internationale Studien betreffen Hydroxychloroquine zeigen, dass Hydroxychloroquin wirksamer ist, je früher es eingesetzt wird!

06.08.2020: In einem Brief an Donald Trump wurde die Wirksamkeit von Hydroxychloroquin in Kombination mit Zink und Azithromycin durch zahlreiche Ärzte und Studien bestätigt!

Ausführliche Informationen auch aktuell auf Wikipedia.

 

2020_09_07 Gefahren der Corona-Impfung!
Biologe erläutert Mängel der Corona-Impfung! (Clemens Arvay)
2020_07_27 Hydroxychloroquine
Why the Extreme Hostility Towards Hydroxychloroquine?
2020_04_06 Hydroxychloroquin
Donald Trump über Hydroxychloroquin
2020_04_06
"Guardian News" über Donald Trump
2020_04_06 Reuters
"Reuters" über Donald Trump
2020_05_18
Donald Trump erklärt der Presse, dass er selbst HCQ nimmt